Pablo Mesa Capella

Mein Krieg, dein Krieg, mach...

In dieser Arbeit, die 2019 realisiert wurde, fängt der harte Aufprall des Objekts - ein Helm der nazistischen Armee - den Blick des Betrachters ein und zwingt ihn, sich zu nähern. So entdeckt man die Gravur: ein Mantra, das endlos wiederholt wird, halbwegs zwischen einer Einladung und einer Bitte. "Mach deinen Krieg zu meinem Krieg" steht dort, mit sowohl Ironie als auch dem Wunsch, den Betrachter in eine kollektive und persönliche Reflexion einzubeziehen. Das Drama des Krieges bindet so den Zuschauer ein und lässt ihn verstehen, dass das, was uns fern erscheint, tatsächlich viel näher ist, als man denken mag. Gleichzeitig endet die Ironie des Mantras darin, den Betrachter zu verblüffen, innerhalb einer Vision, die eins ist mit der menschlichen Komödie.

MEIN KRIEG, DEIN KRIEG, MACH... 2019 SS. deutscher Militärhelm W.WAR II Metallgravur cm. 40x40

 DSC1707.jpg
 DSC1922.jpg





















  Impressum           Datenschutz         © kunkel 2020